Das Reutlinger Modell

ist ein Studienangebot der Hochschule Reutlingen in Kooperation mit verschiedenen Unternehmen der Region, der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule und der IHK Reutlingen.

Ausbildung zum Industriemechaniker  oder Technischer Produktdesigner + Maschinenbau-Studium an der Hochschule Reutlingen

ODER

Ausbildung zum Mechatroniker+ Mechatronik-Studium an der Hochschule Reutlingen

Innerhalb der ersten beiden Jahre Ihres Studiums absolvieren Sie:

  1. Eine komplette Facharbeiter-Ausbildung (Industriemechaniker oder Mechatroniker) in einem Ausbildungsbetrieb inklusive Berufsschulunterricht findet an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule statt.
  2. Das erste Semester an der Hochschule Reutlingen. Das Grundpraktikum entfällt durch die Facharbeiterausbildung.

Innerhalb Ihres gesamten Studiums bekommen Sie damit zwei vollwertige Abschlüsse: Facharbeiterbrief (Industriemechaniker, Technischer Produktdesigner oder Mechatroniker) + Bachelor of Engineering. Eine Weiterqualifizierung zum Master ist möglich)

Hier finden Sie weitere Informationen, insbesondere zu den Zulassungsvoraussetzungen, zum zeitlichen Ablauf und zu den teilnehmenden Betrieben:

weitere Informationen:

?