Preise und Belobigungen

Preise und Belobigungen sollen signalisieren, dass der Schüler bzw. die Schülerin gute oder sehr gute Leistungen im Abschlusszeugnis erreicht hat. Im Abschlusszeugnis erfolgt der Vermerk „Der Schüler/die Schülerin erhält einen Preis“ oder „Der Schüler/die Schülerin erhält eine Belobigung“. Belobigte erhalten zusätzlich eine Urkunde, Preisträger erhalten eine Urkunde und darüber hinaus einen Sachpreis.

Preise und Belobigungen werden in der Regel im Rahmen einer Abschlussfeier in der Aula der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule durch die Schulleitung überreicht.

An allen Schularten der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule gelten folgende Richtwerte:

  • Preise: Zeugnisdurchschnitt von 1,5 oder besser
  • Belobigungen: Zeugnisdurchschnitt von 1,6 bis 2,1
 

Am Technischen Gymnasium gibt es weitere Preise anderer Preisgeber für sehr gute Leistungen in Technik, Chemie, Physik, Deutsch und Französisch

tl_files/Bilder/Fotos_Berichte/Allgemeines/Verabschiedung BS 09/preis-bosch.jpg    tl_files/Bilder/Fotos_Berichte/Allgemeines/Verabschiedung BS 09/preis-gallian2.jpg tl_files/Bilder/Fotos_Berichte/Allgemeines/Verabschiedung BS 09/preis-rm-vorgehen2.jpg
 

Eindrücke von der Übergabe der Belobigungen und Preise für die Berufsschüler 2009

?