Teilnahme bei Jugend forscht

 

Wer kann teilnehmen?
Schüler und Schülerinnen ab 15 Jahre.
Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Eine Gruppe besteht aus maximal drei Personen.

Welche Projekte können angemeldet werden?
Das Projekt muss einem der folgenden Fachgebiete zugeordnet werden:

  • Arbeitswelt
  • Biologie
  • Chemie
  • Geo- und Raumwissenschaften
  • Mathematik/Informatik
  • Physik
  • Technik

Wie erfolgt die Anmeldung?
Die Anmeldung erfolgt über das Internet.
Neben dem Thema genügt dafür zunächst eine kurze Projektbeschreibung (Kurzfassung).
Anmeldeschluss ist in jedem Jahr der 30. November.

Wie geht es weiter?
Anfang/Mitte Januar erfolgt die Abgabe der schriftlichen Arbeit zu dem Projekt (Langfassung). Diese darf einen Umfang von 15 DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.

Im Februar präsentieren alle Teilnehmer ihr Projekt auf dem Regionalwettbewerb an einem selbst gestalteten Ausstellungsstand. Die Jury entscheidet über die Platzierung. Die Erstplatzierten der jeweiligen Fachgebiete qualifizieren sich für den Landeswettbewerb, Landessieger für den Bundeswettbewerb.

Ich würde ja gerne – habe aber keine Projektidee
Vielleicht helfen dir die Projektideen auf der Homepage.
Sprich deine Lehrer an, vielleicht haben sie eine Idee für dich.

Hast du eine Idee, suchst aber noch Mitstreiter?
Wir können deine Idee hier veröffentlichen und andere Projektinteressierte finden.

Wie kann ich mein „Jugend forscht“-Projekt finanzieren?
Vielleicht kann dein Projekt auch bei MikroMakroMint-Projekt angemeldet werden.
Die Baden-Württemberg-Stiftung fördert in diesem Rahmen interessante Projekte.

Alles klar. Ich möchte mitmachen!
Sprich mit uns (Herr Scheffold / Herr Dannecker).
Wir helfen dir bei den weiteren Schritten.

Mehr Informationen findest du unter unter Jugend forscht.

 

?